02.08.2016

Verkehrsinfo


Unterthingau: Bauarbeiten an der Kreisstraße OAL 10

Wegen Bauarbeiten ab der Kreisstraße OAL 10 in Unterthingau (Marktoberdorfer Straße) ist die Fahrbahn vom 11. Juli bis voraussichtlich 31. Juli nur halbseitig befahrbar. In der ersten Augustwoche ist die OAL 10 in diesem Breich für die Dauer der abschließenden Asphaltierungsarbeiten komplett gesperrt.

Zunächst werden diverse vorbereitende Instandsetzungsarbeiten und Anpassungen im Randbereich der Fahrbahn erledigt. Hierbei kann der öffentliche Verkehr die Baustelle passieren, es ist jedoch mit kurzen Wartezeiten zu rechnen. Für das abschließende Aufbringen der Asphaltdechschicht wir ddie Marktoberdorfer Straße für den angegebenen Zeitraum im August komplett gesperrt.

Nur bei trockener Witterung

Da die Bauarbeiten nur bei trockener Witterung möglich sind, können witterungsbedingt weitere Anpassungen der Sperrungungsdauer nicht ausgeschlossen werden. Eine geplante Umleitung des Verkehrs ab Unterthingau über Oberthingau - Engratsried - Geisenried zurück nach Unterthingau/ Aitrang beziehungsweise weiter nach Marktoberdorf wird frühzeitig eingerichtet.

Der Landkreis Ostallgäu bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis, dass es während der Bauarbeiten zu Behinderungen kommt.

 

Bauarbeiten an der Kreisstraße OAL 3 südlich von Oberthingau

Vom 11. Juli bis voraussichtlich November 2016 stellt der Landkreis Ostallgäu den letzten Bauabschnitt der Kreisstraße OAL 3 zwischen Oberthingau und Görisried fertig. Bis auf weiteres bleibt die Fahrbahn für den öffentlichen Verkehr unter Geschwindigkeitsbeschränkungen befahrbar.

Der Landkreis erwartet von dieser Maßnahme am letzten Bauabschnitt eine erneute Verbesserung der Verkehrssicherheit. Ebenfalls wird im Zuge dieser Bauarbeiten gemeinsam mit dem Markt Unterthingau ein neuer Rad- und Gehweg vom Kreisverkehr bei Oberthingau bis zur Abzweigung nach Beilstein realisiert. Damit wird der Lückenschluss des Wertachradweges geschaffen.

Eine geplante Umleitung des Verkehrs ab voraussichtlich 22. August von Oberthingau über Engratsried - B472 - Thalhofen - Wald - Görisried und umgekehrt wird frühzeitig bekanntgegeben.

Der Landkreis Ostallgäu bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis, dass es während der Bauarbeiten zu Behinderungen kommt.